Schulleben‎ > ‎Theatergruppe‎ > ‎Theatergruppe Archiv‎ > ‎

Theatergruppe 2013/2014

veröffentlicht um 17.11.2014, 11:22 von D. Körner   [ aktualisiert: 17.11.2014, 11:22 ]

Theatergruppe der Staatlichen BOS Nürnberg 2013/2014

(von links nach rechts) Dogan Karangac, Maria Konta, Angelina Schönberger, Marcus Meßthaler, Bina Glück, Salem Haile, Lisa Vieweg, Mike Stadelmann, Dennis Kizmann, Marvin Höhn, Mathias Schnepf, Ophelia Obst, Frau Doris Ongherth und Frau Nina Wagner (beide Leiterinnen) [Foto: privat]

Die Theatergruppe der Staatlichen BOS Nürnberg nimmt auch dieses Jahr an den Theatertagen für FOS/BOS, die am 14. Und 15. März 2014 an der Max-Grundig-Schule in Fürth stattfinden, teil und spielt außerdem am 05. und 06. Mai 2014 das zeitgenössische Drama Top Dogs von Urs Widmer im Parks. Das Stück beschäftigt sich mit gekündigten Topmanagern, die der völligen Entfremdung von ihrem Beruf, ihrem Privatleben und sich selbst zum Opfer gefallen sind und nun mit Hilfe der New Challenge Company versuchen, ihr Leben in den Griff zu bekommen und möglichst schnell einen neuen Job zu erhalten. Kaum einer der entlassenen Manager schafft es, nach seiner Kündigung in ein „normales“ Leben zurückzukehren. Sie sind alle gefangen in dem Wahn, nach ihren alten Zielen zu streben: Macht, Einfluss, Ansehen und Geld. Familienglück oder Empfinden von Liebe sind für die Charaktere nicht mehr möglich, da sie so sehr von diesen Werten entfremdet sind. Die Top Dogs sind gefangen im System, was auch daran zu erkennen ist, dass sie sich auf alle „Spiele“ im Outplacementcenter einlassen, obwohl deren Sinn vielfach fragwürdig erscheint.