Aktuelles‎ > ‎Archiv Mitteilungen‎ > ‎

Theatertage in Coburg

veröffentlicht um 07.05.2013, 01:54 von D. Körner   [ aktualisiert: 02.08.2013, 00:25 ]
Nachdem an bayerischen Gymnasien die “Theater­tage” bereits über 30 Jahre ein fester Bestand­teil des Schul­lebens sind, fand dieses Festival erstmals am 08. und 09. März 2013 für unsere Schulart FOS/BOS an der Regio­montanus Schule in Coburg statt. Neben vielen anderen Gruppen aus Franken hat auch die Theater­gruppe unserer Schule teil­ge­nommen und für die Auf­führ­ung ihres Stückes “Die Physiker” von Friedrich Dürren­matt viel Lob ge­erntet. Die Schüler konnten zwei Tage lang in ent­spannter Atmo­sphäre sich kennen­lernen, Erfahr­ungen aus­tau­schen, sich gegen­seitig Feed­back zu ihren Vor­führ­ungen geben, fach­kundige Meinungen von den Theater­pädagogen Dieter Linck und Maximilian Weig ein­holen und viel zum Thema “Theater” lernen. Wir freuen uns, auch nächstes Mal wieder dabei­zu­sein. 
[Text: Wagner]
 


 

[Fotos: Wagner]