Aktuelles‎ > ‎Archiv Mitteilungen‎ > ‎

Kommunikationstag BOS am 7.7.2015

veröffentlicht um 08.07.2015, 05:12 von D. Körner   [ aktualisiert: 09.09.2015, 02:35 ]
Breites Wissen vermittelt in der Oberstufe und der Start in ein neues Leben? B-O-S!
Trotz großer Hitze versammelte sich das Kollegium der BOS-N in Raum A-1.01 zum diesjährigen Kommunikationstag.

Das Ziel des heutigen Kommunikationstages war der Austausch der Kollegen zu diversen Themen, wie z.B. Wissensdefizite der Schüler, Inklusion, Umgang Lehrer – Schüler allgemein oder die Außendarstellung unserer Schule, die in Gruppen bearbeitet und auf Plakaten festgehalten wurden.

Die Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen wurden anschließend im gallery walk dargeboten und vor Ort erklärt und diskutiert.

Alle besprochenen Themen wurden im Vorfeld der Veranstaltung von Kolleginnen und Kollegen vorgeschlagen und durch das QmbS-Team der Schule gesammelt und thematisch eingeordnet.

Herr Dr. Neubauer moderierte den ersten Teil des Kommunikationstages und gab die Ergebnisse der Evaluation der Schülerbefragung bekannt – im Großen und Ganzen herrsche sehr große Zufriedenheit mit der BOS, lediglich die mündlichen Noten bereiteten den Schülern immer noch Kopfzerbrechen; die Erhebung soll im nächsten Schuljahr noch transparenter dargestellt werden, wobei auch die bereits in jedem Klassenzimmer ausgehängten Kriterien zur Erhebung der mündlichen Noten der Transparenz dienen dürften.

Der Kommunikationstag ist eine große Bereicherung der Staatlichen Berufsoberschule Nürnberg, da hier komprimiert unterschiedliche Themen, aktuelle Fragestellungen oder Probleme thematisiert und angegangen werden, um stetig die Qualität an der BOS zu verbessern.



Text: Fr. Seufert


[Bilder: Körner]