Vorklasse

Vorklasse Physik - Ausbildungsrichtung Technik

Im Fach Physik werden grundlegende Phänomene der Physik gezeigt, die auch zum Lehrstoff der Realschule und der Mittelstufe des Gymnasiums gehören. Im Mittelpunkt des Unterrichts dieser Jahrgangsstufe stehen das Experiment und die Beobachtung experimenteller Abläufe. Ziel ist es, anhand von ausgewählten Versuchen zur Mechanik, Wärmelehre, Optik und Elektrizitätslehre wichtige Gesetzmäßigkeiten aus dem Experiment zu gewinnen. Dabei werden einfache mathematische Zusammenhänge verwendet. Immer wieder zeigt sich, dass direkt oder indirekt proportionale Abhängigkeiten zwischen physikalischen Größen auftreten. Physikalische, konstante Größen ergeben sich häufig als Steigung einer Geraden, die durch Messpunkte festgelegt wird. Eine große Rolle spielen beim Experiment auch die Fehlerquellen und die Genauigkeitsangaben. Das Fach Technologie ist in der Ausbildungsrichtung Technik nicht vorgesehen