Mathematik


→ Im Downloadbereich finden Sie einen Grund­wissens­katalog mit Test­aufgaben und Lös­ungen (Fit für die FOS/BOS).

Taschenrechner
Im aktuellen Schuljahr 17/18 wird vor­wieg­end das Taschen­rechner­modell Casio FX-87DEX im Unter­richt ein­ge­setzt.
Merkhilfen statt Formelsammlung
Im Fach Mathe­matik ersetzen bei den Hilfs­mitteln für die An­ferti­gung von Leistungs­nach­weisen und der Abitur­prüfung sog. "Merk­hilfen" die bisher zuge­lassenen Formel­­samm­lungen. Sie sind unter­schied­lich für die Aus­bildungs­­richtung Technik und die nicht­technischen Ausbildungs­richtungen und kostenfrei unter der folgenden Adresse herunterzuladen:
Merkhilfen Mathematik (ISB)
Das Fach Mathematik an der Berufsoberschule

Die Mathematik ist heute ein weit verzweigtes Gebiet, das umfang­reiches Wissen und viel­fältige Ver­fahren bereit­stellt. Damit trägt sie zur wissen­schaftlichen Er­schließung unserer Wirk­lich­keit und zur Aus­ge­stal­tung unseres technischen Umfeldes ent­scheidend bei.

Ziel des Mathematik­unterrichts ist es, den Schüler­innen und Schülern die Welt der Mathe­matik näher zu bringen und ihnen die nötigen Kennt­nisse und Arbeits­weisen zu ver­mitteln, um Zusammen­hänge mathe­matisch er­schließen zu können.

Ein weiteres Unterrichts­ziel ist der sorg­fältige Gebrauch der Sprache: Ein­deutig­keit, Wider­spruchs­frei­heit und Voll­ständig­keit bei der Verbali­sierung mathe­matischer Sach­verhalte sind für deren gedank­liche Durch­dringung uner­lässlich.

Zunehmend von Bedeutung ist die Mathematik für viele Anwend­ungs­gebiete, besonders für alle Natur­wissen­schaften, die Technik und die Wirt­schaft.


An geeigneten Auf­gaben und Pro­jekten aus den Bereichen Technik und Wirt­schaft sowie den Fächern Physik, Chemie und In­forma­tik lernen die Schüler­innen und Schüler Sach­zusammen­hänge mathe­matisch zu er­fassen, ent­sprech­ende Modell­vor­stell­ungen zu ent­wickeln und ggf. mit ge­eigneten informa­tions­technischen Werk­zeugen zu be­handeln.
Damit ver­mittelt der Mathematik­unterricht in der beruf­lichen Ober­stufe den Schüler­innen und Schülern in aus­reichen­dem Maß die für die Auf­nahme eines Studiums oder Berufes nötigen Vor­aus­­­setz­ungen, der grund­bildende Aspekt der Mathe­matik steht aber im Vorder­grund.
In allen Ausbildungs­richtungen wird das Fach Mathe­matik in der schrift­lichen Abitur- und Fachabitur­prüfung ge­prüft.

Schulaufgaben und Abiturprüfungen
Beispiele für Schul­­auf­gaben aus ver­­schied­enen Aus­bildungs­­richt­ungen und Klassen­­stufen der Berufs­­ober­­schule findet man auf der gemeinsamen Seite der Minister­ial­be­auf­tragten: www.bfbn.de.

Abitur- und Fachabiturprüfungen an der BOS
Die Abschlussprüfungen der 12. und 13. Jahrgangs­stufe der letzten Jahre der BOS findet man bei MEBIS. Außerdem sind Samm­lungen von Ab­schluss­­prüfungen mit sehr aus­­führ­lichen Lösungen beim Stark-Verlag, Freising er­schienen (www.stark-verlag.de ) als auch beim Lern-Verlag, München (www.lern-verlag.de).